Veranstaltungshighlights

Hier finden Sie die Höhepunkte des Kultur- und Festjahres in Freyung

Wählen Sie einen Monat aus:

Freyunger Schlossfest rund um Schloss Wolfstein
01.09. - 03.09.2017
Schloß Wolfstein, Wolfkerstraße 94078 Freyung

Das Schlossfest findet wie jedes Jahr am 1. Septemberwochenende rund um Schloss Wolfstein statt. Alljährlich wird dabei das Rad der Zeit um ca. 350 Jahre zurückgedreht. Eine Vielzahl von Handwerkern und Fieranten, Spezereyen, Gauklern und Musikanten, eine "Schwedenlager" und eine "Marktwächtertruppe" veranstalten dabei ein farbenfrohes Treiben.

Im Mittelpunkt des bunten Spektakels steht vor allem das Historische Freilichtspiel, in dem engagierte Laiendarsteller der Kreisstadt markante Ereignisse der Ortsgeschichte wieder aufleben lassen, und das Schloss Wolfstein bietet dazu die ideale, reizvolle Kulisse. Der Inhalt der unterhaltsamen Stücke, das während des Wochenendes mehrmals aufgeführt werden, wechselt jährlich und entführt den Zuschauer in die ereignisreiche Ära des 30-jährigen Krieges. Auch Hunger und Durst braucht niemand zu leiden. Jede Menge Kulinarisches und ein nur zu diesem Zweck extra gebrautes trübes Bier verwöhnen den Gaumen.

Genießer lassen sich einen Wein in der Weinschenke schmecken und im stilvollen Ambiente der alten Schloss-Taverne werden Historische Gerichte kredenzt. Begonnen wird das Fest alljährlich mit einem farbenfrohen historischen Festzug, bei dem historischen Gruppen aus Nah und Fern teilnehmen.

Flyer Schlossfest 2017

Martin Frank - Alles ein bisschen anders
08.09.2017 (Fr.) 20:00 - 22:30 Uhr
Freyung-Kurhaus

Alles ein bisschen anders – Vom Land in d`Stadt Österreichs Jungkabarettist 2014 - Niederbayerischer Kabarettpreis 2014 - Salzburger Sprössling 2015 (Publikumspreis) - Amici Artium 2015 (Publikums- und Jurypreis)

Kartenvorverkauf: Buchhandlung Lang, Tel. 08551 6060

Martin Frank wurde 1992 in Hutthurm (Lkrs. Passau) geboren. Aufgewachsen ist er auf dem elterlichen Bauernhof und absolvierte brav eine anständige Ausbildung zum Standesbeamten und Kirchenorganisten. Mama, Papa und Großeltern waren damit sehr zufrieden. Doch dann ließ er die Bombe platzen. Er kündigte, holte sein Abitur nach und studiert nun Schauspiel an der Schauspielschule Zerboni in München. Außerdem nimmt er seit vielen Jahren Gesangsunterricht bei den Opernsängern Miyase Kaptan (Passau) und Florian Dengler (München). Martin ist seit 2017 Pate von "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" an der Wirtschaftsschule und Berufsschule 2 in Passau.

Günter Grünwald - "Deppenmagnet"
05.10.2017 (Do.) 20:00 Uhr
Kurhaus Freyung

Günter Grünwald legt wieder los: Freuen Sie sich, seien Sie gespannt, jetzt ist es da! Mit seinem brandneuen Kabarett-Programm „Deppenmagnet“ wird Günter Grünwald wieder für perfekte Unterhaltung sorgen!

So erlebt man den Kabarettisten und Komiker Grünwald, wie man ihn liebt und kennt: mit skurrilen Alltagsbeobachtungen aus unvergleichlichen Blickwinkeln, grotesk ausgebauten Geschichten mit überraschenden Wendungen und hochkomischen Schlitzohrigkeiten, die er vom Stapel lässt. Er scheut sich nicht auszusprechen, was ihm auf der Seele liegt, und es gibt vieles, worüber er sich in seiner unnachahmlichen Art so wunderbar derb aufregen kann. „Deppenmagnet“ garantiert also wieder einen Kabarett-Abend der deftigen Art – echt Grünwald eben.

Karten für dieses Kabarett-Highlight erhalten Sie bei Bücher Lang und den Geschäftsstellen der PNP.

Wirtshaustour des Förderverein Volksmusikakademie in Bayern e.V.
14.10.2017 (Sa.) 19:00 - 21:00 Uhr

Erleben Sie an einem Abend mehrere Volksmusikgruppen im Wechsel!

Wählen Sie eins der acht Wirtshäuser - vier Gruppen kommen bei Ihnen vorbei. Eine abwechslungsreiche musikalische Unterhaltung ist garantiert! Im Passauer Hof wird zudem das Tanzbein geschwungen. Unter Anleitung des Trachtenvereins Wolfstoana Buam kann unter anderem der Zwiefache erlernt werden.

Musikgruppen:

DROM & DRUNT MUSE
D‘WOLFSTOANA
FAMILIENMUSIK FREUND
GEIGENMUSIK MWE
LISA & BEBBE
TIMO & TOBI
VIERCANTHOIZ VIELHARMONIE

Wirtshäuser:
BRÄUSTÜBERL | TEL.: 08551-9177880
DIE PERLE TIROLS | TEL.: 08551-9179292
FRÄULEIN GRAF | TEL.: 08551-9175885
NACHBARSCHAFT | TEL.: 08551-9154647 PASSAUER HOF | TEL.: 08551-7020
PIZZERIA DA ANTONIO | TEL.: 08551 - 5689
VEICHT | TEL.: 08551-910165
ZUR POST | TEL.: 08551-57960

Der Eintritt ist frei.

Organisiert wird die Wirtshaustour vom Förderverein Volksmusikakademie in Bayern e.V.

Eine Reservierung im Wirtshaus Ihrer Wahl wird empfohlen.

Knedl und Kraut - Lachlederne Wirtshausmusi
19.10.2017 (Do.) 20:00 - 22:30 Uhr
Kurhaus Freyung
Toni Bartl „Hannesla“ aus Partenkirchen hatte nach Inszenierung von bereits mehr als einem Dutzend sehr erfolgreicher Programme nun auch die Idee zu Knedl & Kraut. Als Weltmeister der diatonischen Harmonika von 1996 bereichert er das Trio mit seiner Virtuosität. Daniel Neuner „Schnitzer“ aus Garmisch ist seit vielen Jahren fester Bestandteil in Toni Bartl´s Programmen. Er verleiht diesen mit seinem witzigen und urbayerischen Charme die ganz besondere Note. Knedl & Kraut ist ihm „wie auf den Leib geschnitten“! Juri Lex ist ehemaliger Gymnasial- und Waldorfflehrer und stellt seine Talente als Multiinstrumentalist in diversen Shows von Toni Bartl unter Beweis. Der gebürtige Straubinger ist „einer der besten Musiker Bayerns“ (Originalzitat von Hannes Ringelstetter). Kartenvorverkauf: Buchhandlung Lang, Tel. 08551 6060