Mordic Fitness Sportspark Freyung

Nordic Fitness Sports Park Freyung

Erwalken Sie unsere reizvolle Naturlandschaft um Freyung

Die Landschaft um Freyung ist geprägt von einer grünen Natur und dem einmaligen Panorama des Nationalparklandes Bayerischer Wald. Optimale Voraussetzungen um dem Outdoorsport Nordic Walking nachzukommen. Tun Sie etwas für Ihre Gesundheit, atmen Sie frische, reine Luft und tanken Sie neue Energie!

Der Nordic Fitness Sports Park Freyung bietet 6 Nordic Walking Trails mit insgesamt 42 km beschilderten Strecken. Die Länge und der Schwierigkeitsgrad der Trails sind so gewählt, dass jeder die für seinen Leistungsstand und seine Kondition passende Strecke findet. Der Nordic-Walking-Einsteiger macht seine ersten Erfahrungen auf einem leichten Trail ohne besondere Schwierigkeiten, der geübte Walker kann sich auf einer Strecke mit zum Teil erheblichen Anstiegen austoben.

Auf geht's - let's walk:

1 – Marterberg – mittelschwer – 3,8 km

Start

Der Start erfolgt ab Freyung-Solla, direkt bei der Eishalle und beim Skilift. Am Ausgangspunkt finden Nordic Walker eine Kneippanlage zum Abkühlen nach dem walken.

Route

Der Trail führt Sie zu einem der schönsten Aussichtspunkte Freyungs, dem "Freyunger Panoramaweg". Von dort hat man einen wunderschönen Ausblick auf Freyung, den Ortsteil Kreuzberg und die Nationalparkberge Rachel und Lusen.

2 – Baderstein – schwer – 11 km

Start

Der Start erfolgt ab Freyung-Solla, direkt bei der Eishalle und beim Skilift. Am Ausgangspunkt finden Nordic Walker eine Kneippanlage zum abkühlen nach dem walken.

Route

Anspruchsvolle Route mit langen Steigungen in einer wunderschönen Landschaft. Ein Großteil der Strecke verläuft im Wald, der Walker kommt aber auch an wunderschönen Aussichtspunkten auf den Nationalpark Bayerischer Wald vorbei.

3 - Leitenholz Waldtour – leicht – 7,6 km

Start

Der Start erfolgt bei der Sportanlage am Oberfeld, direkt beim Gymnasium. Ausreichend Parkplätze sind vorhanden.

Route

Die Route ohne besondere Schwierigkeiten ist ideal für den Nordic Walking Einsteiger. Lediglich kurz vor Schluss gibt es einen steilen Anstieg. Die Strecke führt zu 80% durch Waldgebiet.

4 – Ochsenberg – mittelschwer – 8,7 km

Start

Der Start erfolgt bei der Sportanlage am Oberfeld, direkt beim Gymnasium. Ausreichend Parkplätze sind vorhanden.

Route

Sehr selektive und abwechslungsreiche Strecke, bei der man zum Teil wunderbare Aussichten auf das Nationalparkland Bayerischer Wald genießen kann.

5 – Kreuzberg St. Anna – mittelschwer – 3,7 km

Start

Der Start erfolgt ab Kreuzberg-Stadion, einem Ortsteil von Freyung, der auf einer Anhöhe oberhalb Freyungs liegt. Von dort hat man einen wunderbaren Panoramablick.

Route

Die kurze Strecke führt vorbei an der sogenannten Bründlkapelle. Direkt neben der Kapelle befindet sich nämlich ein Brunnen, dessen Wasser man heilende Wirkung nachsagt. Wenn man den doch sehr anspruchsvollen Anstieg nach Kreuzberg geschafft hat, kommt man zur ältesten St.- Anna-Wallfahrtskirche Deutschlands.

6 – Kreuzberg Panorama – mittelschwer – 7,0 km

Start

Der Start erfolgt ab Kreuzberg-Stadion, einem Ortsteil von Freyung, der auf einer Anhöhe oberhalb Freyungs liegt. Von dort hat man einen wunderbaren Panoramablick.

Route

Auf dieser Panorama-Strecke rund um Kreuzberg haben Sie auf dem gesamten Trail wunderbare Aussichtspunkte. Zunächst auf die Nationalparkberge Rachel und Lusen, dann auf Freyung und schließlich über den gesamten Bayerischen Wald. Eine Strecke für den Nordic Walking Genießer.