Veranstaltungen & Termine
Nov24
Winterzauber-Markt der Caritas in der AU14:00 - 19:00 Uhr

Der „Winterzauber“-Markt der Caritas in der Freyunger Au findet jedes Jahr am letzten Wochenende vor dem 1. Advent statt: Ein Publikumsmagnet, der sich von den üblichen Weihnachtsmärkten abhebt: Nicht um Kommerz geht es von Freitag bis Sonntag auf dem Caritasgelände in Freyung ander Zuppingerstraße 30: Hier finden sich regionales Handwerk, ausgefallene Kunstgegenstände und regionale Schmankerl. Auch die einzelnen Einrichtungen des Caritasverbandes FRG werden sich an den Verkaufsstanderln, denkleinen Buden, in den Zelten und im Stadel mit ihrer Arbeit vorstellen. Ein Gros des Markttreibens ist überdacht und daher auch vor Wind und Wettergut geschützt. Zum Einstimmen auf die „Staade Zeit“ heißt ein entsprechendes Rahmenprogramm mit Zauberer, Musik und heimeliger Atmosphäre die kleinen und großen Besucher willkommen. Es gibt auch in diesem Jahr wieder vieles zu entdecken!

Mehr Infos unter: 08551 916588 0 Barbara.wolf@caritas-freyung.de (Fachgebietsleitung am Zentrum für Arbeit & Beschäftigung www.caritas-frg.de

Dez1
Freyunger Weihnachtsmarkt17:00 - 14:00 Uhr

Für den wunderschönen Christkindlmarkt bei der Stadtpfarrkirche im Zentrum der Stadt, gilt das Motto "Klein aber fein". 
Weihnachtlich geschmückte Stände, der Duft nach Glühwein, Bratwurst und Plätzchen und der imposante Riesen-Adventskalender erwarten Sie und stimmen Sie auf die Weihnachtszeit ein.

Besuchen Sie den Freyunger Weihnachtsmarkt vom 01.12.-23.12.2017 jeweils Freitag und Samstag von 16.00 - 20.00 Uhr und Sonntag von 15.00 - 20.00 Uhr. Offizielle Eröffnung am Freitag, den 01.12.2017 um 17.00 Uhr.

Dez14
Adventliches Zsamkemma19:00 - 21:00 Uhr

Auch in diesem Jahr findet in der guten Stube des Schramlhauses das traditionelle weihnachtliche „Z’sammkemma“ statt. Am Donnerstag, 14. Dezember, werden um 19 Uhr nachdenkliche und humorvolle Gedanken zum Advent von weihnachtlichen Liedern mit dem Frauendreigesang Pomp-A-Dur umrahmt. Sie lieben die echte Volksmusik, singen a capella, aber auch mit instrumentaler Begleitung. An diesem Abend begleitet sie Raimund Pauli mit seiner Harmonika. Resi Schandra ist wieder mit dabei und sie erzählt eine ihrer wunderbaren Geschichten aus dem Leben. Und wie bereits beim Hofkonzert im Sommer singt der Frauengesang Pomp-A-Dur auch eines der Lieder von Resi Schandra. Kreisheimatpfleger Gerhard Ruhland trägt adventliche Texte vor. Alle Akteure freuen sich auf zahlreichen Besuch.

Der Eintritt beträgt 5 Euro und um Voranmeldung wird gebeten, da nur ein begrenztes Platzangebot vorhanden ist. Infos und Anmeldung: Touristinformation/Kurverwaltung Freyung, Telefon 08551/588150 oder www.freyung.de.

Aktuelles
waiting

Herzlich Willkommen in Freyung!

„Ich liebe diese kleine Stadt, die Geborgenheit und Großstadtflair zu bieten hat.“ schreibt die Freyunger Heimatdichterin Resi Schandra. Und wir wissen warum …

… Steigende Einwohnerzahlen, der zweitschönste Wanderweg Bayerns mit der Buchberger Leite, ein kulinarisches Angebot der Extraklasse, das einzige Kino im  Landkreis, Luftkurort, StadtplatzCenter, Tor zum Nationalpark Bayerischer Wald, Gewimmel am vollen Stadtplatz, Langlauf- und Wanderparadies, vielfältige gesellschaftliche und kulturelle Veranstaltungshighlights, … und so vieles mehr machen Freyung zur lebendigen Stadt mitten in der traumhaften Landschaft des Bayerischen Waldes!

Gastgeber & Angebote

Wir freuen uns, Sie bald als Gast in unserem wunderschönen Freyung im Bayerischen Wald begrüßen zu dürfen!
waiting
Website durchsuchen: