Bürgerserviceportal / Rathaus Online
Hier finden Sie eine Vielzahl von Anträgen der Stadt Freyung, die Sie online erfassen und verschicken können:
Veranstaltungen & Termine
Apr24
Rama dama - Freyung räumt auf08:00 - 13:00 Uhr

Rama Dama is! Freyung räumt auf am 24.04.2021

Der Frühling ist angebrochen und die unschönen Reste der vergangenen Monate kommen auf unseren Wegen und Wiesen zu Tage. Wir finden: Zeit für den Frühjahrsputz. Damit unser Freyung sich auch in diesem Jahr uns und unseren Gästen wieder von seiner schönsten Seite zeigen kann.

Termin: 24.04.2021 (08:00 – 13:00 Uhr)
Bürgermeister Dr. Heinrich und der Beauftragte für die Agenda-21, Stadtrat Sebastian Schlutz, sowie die Umweltgruppe des Stadtrates laden diesmal Einzelpersonen und Gruppen aus einem Haushalt ein, an dieser traditionellen Veranstaltung teilzunehmen, die letztes Jahr leider ausgefallen ist.

Aufgrund der gegenwärtigen Pandemie gelten auch für diese Aufräumaktion Kontaktbeschränkungen. D.h. während der Aufräumaktion ist zwischen allen Teilnehmern der Mindestabstand (1,5 m) einzuhalten. Die Einteilung der auf die derzeitigen Verhältnisse angepassten Strecken erfolgt nach Eingang der Anmeldungen. Leider muss auch die gemeinsame Brotzeit im Anschluss an die Aktion ausfallen. Dafür bekommt jeder Teilnehmer eine typisch Freyunger Belohnung, als Stärkung zum Aufräumen.

Getreu dem Sprichwort: „Viele Hände machen bald ein Ende“ würden wir uns über eine zahlreiche Beteiligung an dieser Gemeinschaftsaktion wieder sehr freuen, so Dr. Heinrich. Mit „Freyung räumt auf“ wollen wir auch in diesem Jahr wieder einen Beitrag für den Umwelt- und Naturschutz leisten, unsere Stadt verschönern und Gemeinsinn fördern, ergänzt Schlutz. Ein Spaziergang mit der Familie und gleichzeitig etwas Gutes tun, ist doch eine tolle Sache.

Anmeldungen mit Name, Anschrift und Telefonnummer für die Aktion nimmt Herr Stephan Philipp per Email unter philipp@freyung.de oder telefonisch unter 08551-588118 entgegen.
Da sich die rechtlichen Anforderungen aktuell zügig ändern können, behält sich die Stadt Freyung vor, die Aktion kurzfristig abzusagen.

Jul14
Freyunger Kinderkulturtage im Kurhaus Freyung10:00 - 15:00 Uhr

Im Juli gehen zum zweiten Male die Freyunger KinderKulturTage im Kurhaus Freyung über die Bühne! Vom 14.07. - 22.07.21 werden professionelle Ensembles Kinder ab 4 Jahren und ihre erwachsenen Begleiter begeistern.

Vorstellungen jeweils 10 Uhr und 15 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Aktuelles
waiting

Herzlich Willkommen in Freyung!

„Ich liebe diese kleine Stadt, die Geborgenheit und Großstadtflair zu bieten hat.“ schreibt die Freyunger Heimatdichterin Resi Schandra. Und wir wissen warum …

… Steigende Einwohnerzahlen, der zweitschönste Wanderweg Bayerns mit der Buchberger Leite, ein kulinarisches Angebot der Extraklasse, das einzige Kino im  Landkreis, Luftkurort, StadtplatzCenter, Tor zum Nationalpark Bayerischer Wald, Gewimmel am vollen Stadtplatz, Langlauf- und Wanderparadies, vielfältige gesellschaftliche und kulturelle Veranstaltungshighlights, … und so vieles mehr machen Freyung zur lebendigen Stadt mitten in der traumhaften Landschaft des Bayerischen Waldes!

Gastgeber & Angebote

Wir freuen uns, Sie bald als Gast in unserem wunderschönen Freyung im Bayerischen Wald begrüßen zu dürfen!
waiting
Website durchsuchen:

Informationen zum Parteiverkehr der Stadt Freyung

Angesichts steigender Fallzahlen und einer deutlich höheren Ansteckungsgefahr durch neue Mutationen des Corona-Virus macht die Stadt Freyung auf folgende, neue Zugangsregelungen zu Rathaus und Standesamt aufmerksam: Besucher dürfen die Dienstgebäude nur ganz ausnahmsweise nach vorheriger Terminvereinbarung betreten, falls es keine andere Möglichkeit zur Erfüllung der Dienstgeschäfte gibt. Der Aufenthalt muss auf ein zeitliches Minimum beschränkt sein. Alle Handlungen (z.B, Ausfüllen Formulare, Unterschriften usw.), die nicht unbedingt im Dienstgebäude zu erbringen sind, haben außerhalb der Dienststelle zu erfolgen. Für diese vorbereitenden Tätigkeiten sind in den Foyers bzw. Windfang-Bereichen des Rathauses bzw. des Standesamts Tische vorbereitet. Falls ein Zutritt zum Gebäude ausnahmsweise erfolgen muss (dies ist mit dem jeweiligen Sachbearbeiter bei der Terminvereinbarung abzuklären), muss ein tagesaktueller negativer Coronatest einer offiziellen Stelle vorgelegt werden. Ein Selbsttest reicht zum Einlass nicht aus. In den Dienstgebäuden ist das Tragen einer FFP2-Maske obligatorisch. Alle Besucher des Rathauses werden um Verständnis für diese Maßnahmen gebeten, die der weiteren Ausbreitung des Corona-Virus entgegenwirken und den Gesundheitsschutz der städtischen Mitarbeiter sicherstellen sollen.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.