Ski- und Snowboard-Einsteigerzentrum Freyung-Geyersberg

Ideal für Kinder und Skianfänger

Im Ski- und Snowboard-Einsteigerzentrum Freyung-Geyersberg finden Brettl-Fans einen Doppelschlepplift von 540 Metern Länge. Eine Flutlichtanlage ermöglicht es den Skifahrern zwei Mal pro Woche ihrem Hobby bis in den späten Abend hinein nachzugehen. Der Skihang in Solla mit dem Schwierigkeitsgrad leicht ist geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene und aufgrund unserer günstigen Preise besonders vorteilhaft für Familien, Schulklassen, Gruppen und Vereine. Vom Skihang aus haben Sie einen fantastischen Blick auf Freyung und die Bergketten des Bayerischen Waldes.

 

Kontakt
Ski- und Snowboard-Einsteigerzentrum
Doppelschlepplift mit Flutlichtanlage
Solla 1
94078 Freyung
Telefon: 08551 914055
Mobil: +49 (0)170 9367864
Anfahrt

Biegen Sie von der Passauer Straße auf die Geyersberger Straße ab (gegenüber der Sparkasse).

Für das  Ski- und Snowboard-Einsteigerzentrum Freyung-Geyersberg folgen Sie der Straße bis nach Solla. Zur Talstation des Skiliftes kommen Sie, wenn Sie in Solla in die erste Straße auf der rechten Seite einfahren. Parkmöglichkeiten finden Sie direkt vor Ort.

 

Öffnungszeiten

Doppelschlepplift in Freyung/Solla

Betriebszeiten (bei ausreichender Schneelage)

Weihnachten und Ferienzeit
täglich 09.30 bis 16.00 Uhr

09. Januar bis 29. Januar
Montag bis Freitag 15.00 - 17.30 Uhr
Samstag und Sonntag 09.30 - 16.00 Uhr

30. Januar bis Saisonende
täglich 09.30 bis 17.30 Uhr

Nachtskilauf:
durchgehend Dienstag und Freitag 18.30 bis 21.30 Uhr

Preise
Zu den Preisen für den Doppelschlepplift mit Flutlichtanlage in Solla gelangen Sie hier.
Kleines Mädchen bei den ersten Skiübungen
Freynug bei Nacht umgeben von großen, verschneiten Bäumen
Mädchen hat Spaß beim Skifahren