Mai 2021 - Stadt Freyung

„Museen entdecken“ am Sonntag, 16. Mai 2021 - Wir laden zu einem Online-Museumsbesuch im Bauern- und Handwerkerhof „Schramlhaus“ ein!

Da wir den Aktionstag aufgrund der Corona-Pandemie nicht vor Ort begehen können, bieten wir einen digitalen Besuch an.

Was brauchen Sie? Einen Computer, ein leckeres Getränk und Snacks und los geht’s in das Schramlhaus unter dem Link:  https://www.museumstag.de/aktion/17572.

Wir beginnen unseren Rundgang im Erdgeschoss mit Fletz (Hausgang), Wohnstube, Kammer, Rauchkuchl und Kesselkuchl, Krautkammer, Schreinerei mit Miniaturmodell-Ausstellung und wandern virtuell über den Innenhof und die Remise bis zum Stall und Stadl mit landwirtschaftlichen Gerätschaften.

Im Obergeschoss warten die Schöne Stube, Getreidekammer (Trachten und bürgerliche Kleidung), Kammer (sakrale Volkskunst) und die Dienstbotenkammer mit kostbaren Hinterglasbildern auf Sie. Als Besonderheit und Alleinstellungsmerkmal des Hauses können Sie hier sogar eine zweite Rauchkuchl entdecken. Weitere handwerkliche und bäuerliche Geräte und eine Schusterwerkstatt runden den Besuch im Dachgeschoss mit zwei Böden und Rauchfang/Kaminselche ab.

Machen Sie mit, betrachten und entdecken Sie das Wolfsteiner Heimatmuseum in Ihrem individuellen Tempo und seien Sie am 16. Mai Teil des Aktionstages. Wenn Sie mehr über das Schramlhaus und das Museum wissen wollen, können Sie unter https://www.freyung.de/de/kultur-und-kulinarik/sehenswertes/schramlhaus-mit-heimatmuseum.html viele Hintergrundinformationen nachlesen und Schätze entdecken. Wir hoffen, das Online-Angebot weckt auch die Vorfreude auf den nächsten Museumsbesuch vor Ort.

Die Angebote vieler weiterer teilnehmenden Museen sowie auch einen 360° Rundgang im Museum  „Jagd Land Fluss“ im Schloss Wolfstein finden Sie auf www.museumstag.de. Viel Freude beim Erleben der großen Vielfalt unserer Museumslandschaft.

 

Weiterlesen

Die Sanierungsarbeiten der Grafenauer Straße laufen im Zeitplan

Die Sanierungsarbeiten der Grafenauer Straße laufen im Zeitplan.
Ab heute läuft die Asphaltierung, hierfür ist eine Vollsperrung bis 07.05.2021 erforderlich.


An der Kreuzung Stadtplatz/Langgasse ist eine Baustellenampel eingerichtet. Der Verkehr aus Richtung Grainet wird bereits auf Höhe Blumen Zeides auf die Böhmerwaldstraße umgeleitet. Die Durchfahrt für Anlieger VR Bank, Polizei, Busse usw. ist frei. Die Einbahnstraßenregelung in der Unteren Grafenauer Straße ist für diesen Zeitraum von Hs.Nr. 21 bis Metzgerei Lederer aufgehoben und im gesamten Bereich ein absolutes Haltverbot angeordnet. Gleichzeitig ist auch die Einbahnstraßen- Regelung im Waldvereinsweg aufgehoben. Umleitungen sind über das Königsfeld/Böhmerwaldstraße/Stadtplatz vorgesehen. Busse aus Richtung Hungerbrücke werden über die Westspange geleitet.Die stationäre Ampelanlage bei der VR-Bank wird dabei außer Betrieb gesetzt und durch eine mobile Baustellenampel ersetzt.


Ab ca. 14 Uhr ist die Zufahrt Langgasse/Stadtplatz sowie die Zufahrt zur alten Grafenauer Straße wieder möglich.

Weiterlesen
zurück
 
123
Zum Seitenanfang