Mai 2022 - Stadt Freyung

Manfred Zieringer spendet der Bärengruppe des Waldkindergartens 500 Euro

Herr Zieringer, eigentlich Inhaber eines Versicherungsbüros in Freyung, ist in seiner Freizeit ein leidenschaftlicher Naturfotograf. 

Im letzten Jahr hat er einen Kalender mit seinen Bildern erstellt, der sich bei Familie, Freunden und Kunden gut verkauft hat. Den Erlös rundete Herr Zieringer auf 500 Euro auf und spendete ihn den Wolfsteiner Woidschratzln, die das Geld sehr gut für die Ausstattung ihrer zweiten Hütte verwenden können. 

Angelika Wensauer, die Leiterin der Bärengruppe, freute sich sehr über den Zuschuss. 

Aktuell gibt es übrigens noch wenige freie Kindergartenplätze in unserem Waldkindergarten. Weitere Infos erhalten Sie auf der Homepage unter https://www.waldkindergarten-freyung.de/ oder bei der Kindergartenleitung, Frau Pia Meier ( Tel.: 0152 34295091, Mail: info@waldkindergarten-freyung.de ) .

Weiterlesen

Ende der Maskenpflicht in den städtischen Einrichtungen

 
Für Besucher der Einrichtungen der Stadt Freyung (Rathaus, Standesamt, Kurhaus, Touristinformation usw.) entfällt ab sofort die Verpflichtung, in den Gebäuden eine Maske zu tragen. Das freiwillige Tragen eines Mundschutzes wird allerdings weiterhin empfohlen. Zudem bittet die Stadtverwaltung darum, lediglich Termine in den Einrichtungen persönlich wahrzunehmen, welche nicht auch fernmündlich (Telefonat, E-Mail) abgewickelt werden können.
Weiterlesen

In 12 Monaten beginnt unsere Landesgartenschau - Wie kann unser Stadtzentrum mit dem Thema Gartenschau schöner werden?

In 12 Monaten beginnt unsere Landesgartenschau. Dank Ihrer aller Unterstützung erhielten wir den Zuschlag für diese außergewöhnliche Veranstaltung. Unsere Nachbarkommunen, der Landkreis, viele Vereine und Verbände, die Nationalparkverwaltung, Gastronomen, Künstler und Musiker stecken schon in intensiven Vorbereitungen für Ihre Präsentation oder ihren Auftritt. Die beteiligten Baufirmen leisten großartige Arbeit. Der Geyersberg wird attraktiv wie nie zuvor, ein langfristiger Werbefaktor und Anziehungspunkt für unsere Region.

Was uns noch etwas Sorgen bereitet ist: wie können wir unsere Stadt so attraktiv gestalten, dass die vielen Besucher auch zu uns ins Zentrum kommen? Unsere Stadt soll „aufblühen“ und unsere Gäste zum Verweilen einladen. Alle Betriebe im Stadtzentrum haben Ihre Unterstützung zugesagt mit entsprechender Schaufenstergestaltung und zur Verfügungstellung der Grundstücke.

Wir bitten Sie an dieser Stelle herzlich um Ihre Ideen zur Positionierung und Präsentation des Blumenschmucks, zur Gestaltung auch der Laternen und Fassaden sowie Anregungen zu Veranstaltungen wie Konzerten, Märkten etc.  Wie kann unser Zentrum mit dem Thema Gartenschau schöner werden?

Bitte schicken Sie Ihre Anregungen per Mail an info@werbegemeinschaft-freyung.de .

Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge

Heinz Lang (2. Bürgermeister Stadt Freyung), Christoph Endl (3. Bürgermeister Stadt Freyung), Norbert Kremsreiter (Werbegemeinschaft Freyung)

Weiterlesen
zurück
 
12
Zum Seitenanfang