Die kleine Landesgartenschau - "Natur in Freyung 2025"? - Stadt Freyung

Bürgermeister, Dr. Olaf Heinrich, Vertreter des Freyunger Stadtrates sowie der Stadtverwaltung und Josef Simeth, Grundstücksbesitzer am Geyersberg, besuchten vergangenes Wochenende „Natur in Alzenau 2015“ und holten sich zahlreiche Inspirationen und Informationen über die „kleine Landesgartenschau“.

Die Stadt Alzenau hat durch die Ausrichtung der kleinen Landesgartenschau in der Stadtentwicklung einen großen Schritt nach vorne gemacht – und so heißt es vielleicht bald „Natur in Freyung 2025“ um dem Freyunger Stadtteil Geyersberg die entsprechenden Impulse zu geben.