Wir selber haben es in der Hand - Stadt Freyung

 

Am Montag hat der Freyunger Stadtrat über die Entwicklung im Einzelhandel diskutiert. Aktuelle Gutachten belegen: aus dem Landkreis FRG fließt jährlich Kaufkraft von deutlich über 40.000.000 Euro ab.

Dabei haben wir doch alle ein Interesse daran, dass es auch in Zukunft in unserer Heimatstadt, in den Nachbargemeinden und -städten attraktive Geschäfte gibt, oder?

Deshalb sollten wir uns alle überlegen, ob wir nicht deutlich mehr vor Ort einkaufen können: im Modegeschäft vor Ort, beim Einzelhändler der nicht nur Mitarbeiter und Auszubildende beschäftigt, die bei uns in der Region leben, sondern auch noch Steuern bezahlt, die uns alle zugute kommen.

Ob es auch in Zukunft eine Vielfalt von Einkaufsmöglichkeiten in der Region gibt - wir selber haben es in der Hand!

Einen schönen Sonntag
Ihr Olaf Heinrich